Windows 7 Taskleiste – Gruppierung verhindern

Mittwoch, 26. August 2009 |  by  |  Anleitung

Wer verhindern will das sich die Programme und Ordner in der Windows 7 Taskbar gruppieren, der wird sich über diesen kleinen Registry Fix von Windows 7 News freuen.

Über Ausführen >> regedit aufrufen und dann unter HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\WindowsMetrics einen neuen String mit dem Wert 54 erstellen.

Nun noch den Rechner neu starten und schon werden die Ordner und Instanzen der Programme nicht mehr gruppiert angezeigt.

 

image

via Add “Never Combine, Hide Labels” to the Windows 7 Taskbar | Windows 7 News

Update: Einen Dank an Steffen der darauf hingewiesen hat das es auch viel einfacher geht. Einfach über die rechte Maustaste die Eigenschaften der Taskleiste aufrufen und dort dann die Gruppierung ändern.

image

Über mich

Stephan Walcher ist seit 2007 MVP für Consumer Apps und betreibt den Windows Live Writer Blog. Weitere online Profile findest du unter Google+, Twitter und Facebook.



4 Comments


  1. Oder aber, in den Eigenschaften der Taskleiste (Rechtsklick auf selbige) im Bereich “Schaltflächen der Taskleiste” die Gruppierung ausblenden.

  2. Hallo Steffen,

    stimmt allerdings, warum so kompliziert wenn es auch einfacher geht ;)

  3. Aber wie kann man die Gruppierung verhindern, ohne Labels anzuzeigen, also “Combine when taskbar is full, hide labels” oder “Never combine, hide labels”?

  4. Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob einer weiß, ob man die Windows 7 Taskleiste spiegeln kann? Wenn man z.B. die Taskleiste am linken rand hat, dass der “Startbutton” unten ist und nicht oben.

    Gruß
    Chris

Leave a Reply