Microsoft Security Essentials 2 Beta verfügbar

Dienstag, 20. Juli 2010 |  by  |  Anwendung, Sicherheit

Wie Microsoft auf seinem Windowsteam Blog ankündigt wurde heute der Beta Test zur neue Version des Microsoft Security Essentials gestartet. Besitzer einer Windows Live ID können sich unter Microsoft Connect registrieren um anschliessend die neue Beta Version herunterzuladen.

Was ist neu in den Microsoft Security Essentials?

  • Windows Firewall integration
  • Enhanced protection for web-based threats – MSE arbeitet nun mit dem Internet Explorer zusammen
  • New protection engine – Verbesserte engine um bösartigen Code zu identifizieren und zu entfernen.
  • Network inspection system – Integrierter Schutz gegen Netzwerk Angriffe

Please note that this is a limited beta available in English (U.S.), Israel, and Brazilian Portuguese (the beta will also be available in China in Simplified Chinese later this year) and is available to genuine Windows users on a first come, first serve basis until the allotted spots for the beta have been reached.

Die Microsoft Security Essential Beta ist begrenzt, wer also die Beta Testen möchte muss sich beeilen, zum Anmeldung/Download der Microsoft Security Essentials geht es hier lang: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=197385

Über mich

Stephan Walcher ist seit 2007 MVP für Consumer Apps und betreibt den Windows Live Writer Blog. Weitere online Profile findest du unter Google+, Twitter und Facebook.



2 Comments


  1. Hat das schon jemand getestet? Irgendwelche Informationen in Punkto Performance/und Erkennungsrate?
    Hatte in Verbindung mit Windows 7 mal das Problem, dass MSE 1 beim Scannen von Archiven (z.B. aus Download) den ganzen Rechner zum Hängen gebracht hat.

  2. Ich habe die Windows Security Essentials auf mehreren Maschinen im Einsatz und habe nichtmal auf meinen Netbook irgendwelche Perfomance Probleme bemerken koennen. Die MSE2 Beta laufen wie schon der Vorgaenger ohne Probleme leise und unauffaellig im Hintergrund.

Trackbacks

  1. Microsoft Security Essentials 2.0: Beta Version erschienen

Leave a Reply